Die Wohngebäudeversicherung

Book Cover: Die Wohngebäudeversicherung

Jörg Lemberg, Andreas Luksch
2016, Auflage: 1
232 Seiten, kartoniert, 17 x 24 cm
ISBN 978-3-89952-873-2

Preis: 39,99 €

Mengenpreise
ab 25 Ex. 37,99 EUR / Ex.
ab 50 Ex. 35,99 EUR / Ex.
ab 100 Ex. 33,99 EUR / Ex.

Jetzt kaufen E-Book

„Unsere Reihe Grundlagen und Praxis erklärt die wichtigsten Sparten und viele weitere Themen der Versicherungswirtschaft einfach und verständlich.“

Beschreibung


Sie möchten sich zielgerichtet in das Thema Wohngebäudeversicherung einarbeiten und bevorzugen dabei keine klassischen Lehrbücher? Dann sind Sie hier genau richtig. Die Autoren haben für Sie zahlreiche markante Übungen, Schadensfälle und Beispiele aus der Versicherungspraxis ausgewählt, anhand derer Sie anschaulich die Funktionsweise der Wohngebäudeversicherung erlernen können. Sie haben sich dabei auf Fälle konzentriert, wie sie sich im täglichen Leben häufig ereignen oder durchaus ereignen könnten.

Zu jedem komplexeren Schadensfall erhalten Sie einführende Informationen, so dass Sie aktiv in die Falllösung einsteigen können. Unter Zuhilfenahme der zitierten Texte aus den Versicherungsbedingungen bzw. dem Gesetz werden Sie in kürzester Zeit ein enormes Wissen erwerben.

Die Wohngebäudeversicherung" aus der Reihe Grundlagen und Praxis Spezial unterstützt Interessierte, Beschäftigte und Einsteiger der Versicherungswirtschaft in allen Phasen der Ausbildung, Bildung und Weiterbildung, z.B. Versicherungsfachleute, Kaufleute für Versicherungen und Finanzen, Versicherungsfachwirte, Studenten der Dualen Hochschulen, Jurastudenten sowie Versicherungsbetriebswirte.

Inhaltsverzeichnis

Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis als PDF-Datei herunterladen:

Inhaltsverzeichnis als PDF-Datei

Vorwort

Vorwort der Autoren

Sie möchten sich zielgerichtet in das Thema Wohngebäudeversicherung einarbeiten und bevorzugen dabei keine klassischen Lehrbücher? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben für Sie zahlreiche markante Übungen, Schadensfälle und Beispiele aus der Versicherungspraxis ausgewählt, anhand derer Sie anschaulich die Funktionsweise der Wohngebäudeversicherung erlernen können. Wir haben uns dabei vor allem nicht auf die Darstellung höchstrichterlich entschiedener Spezialfragen beschränkt,
sondern haben auch zahlreiche einfach gelagerte Sachverhalte aus unserer täglichen Seminar- und Regulierungspraxis eingebracht. Der Einstieg über den Normalfall soll Ihnen die notwendige Sicherheit geben, mit der Sie sich dann vertiefenden Spezialfragen zuwenden können. Damit Sie an der Lösung der komplexen Schadensfälle schon beim ersten Lesen dieses Buches aktiv mitwirken können, erhalten Sie vorher jeweils einführende Informationen mit anschaulichen Beispielen und Illustrationen. Einen bleibenden Lerneffekt erzielen Sie dann, wenn Sie an den von uns angegebenen Stellen jeweils auch die zitierten Texte in den Versicherungsbedingungen bzw. im Gesetz nachlesen.

Ganz herzlich danken möchten wir Herrn Marco Vetter für seine wertvollen Anmerkungen im Zuge seiner Korrekturlesung sowie Herrn Lothar Schwartz für seine wichtigen Hinweise zur besseren Verständlichkeit des Textes. Ganz besonders danken wir Herrn Rechtsanwalt Dr. Frank Reinhard, der mit seiner exzellenten fachlichen Unterstützung ganz
wesentlich zum Gelingen dieses Werkes beigetragen hat.

Mannheim, im Oktober 2016

Jörg E. G. Lemberg, Andreas S. Luksch